MercedesCup 2017

Chancen stehen gut, dass Dominic Thiem seinen MercedesCup-Titel verteidigt – Bis 9. Januar 2017 läuft eine Weihnachtsaktion mit Ticket-Rabatt von 5 Prozent!

Stuttgart, 17. November 2016. – Während die ATP World Tour Finals in London in ihre entscheidende
Phase gehen, wird in Stuttgart bereits intensiv an der 39. Auflage des MercedesCup gearbeitet, die vom
10. bis 18. Juni 2017 ausgetragen wird. Mit Dominic Thiem ist auch der Triumphator des diesjährigen
Rasenturniers auf der Anlage des TC Weissenhof beim abschließenden ATP-Saisonhighlight mit dabei. Mit
dem Kroaten Marin Cilic hat es ein zweites Tennis-Ass, das im vergangenen Juni beim MercedesCup
aufgeschlagen hat, zum Showdown der besten achten Spieler der Saison 2016 nach London geschafft.
Die Chancen stehen übrigens gut, dass Thiem seinen Titel beim ATP-250-Event in Stuttgart verteidigen
wird. Das deutete Günter Bresnik, der Langzeittrainer des Österreichers, am Rande des ATP-Tourfinales
an. „Dominic wird natürlich auch in der Saison 2017 wieder 250er-Turniere spielen. Er ist ja keiner, der nur
bei den 1000ern und 500ern abgrasen würde“, sagte Bresnik, der zudem eine Lanze für die 250er-Kategorie
brach: „Diese Turniere sind für mich nach wie vor die Basis für die ganze Tour, denn Tennis besteht für mich
nicht nur aus den vier Majors und den 1000ern“, betonte der Thiem-Coach.


Im Stuttgarter Semifinale 2016 setzte sich Thiem in einer dramatischen Partie gegen Roger Federer durch.
Der siebenfache Wimbledon-Champion wird im kommenden Jahr einen weiteren Anlauf unternehmen, um
seiner imposanten Trophäensammlung den begehrten MercedesCup-Titel hinzuzufügen. Neben Federer
wird auch Tommy Haas auf seiner „Abschiedstour“ noch einmal wettkampfmäßig am Weissenhof zu sehen
sein. Der Spanier Feliciano Lopez (ATP-Rang 28) wird wie bereits in den beiden vergangenen Jahren auch
2017 wieder auf Stuttgarter Rasen spielen. Für das Doppel hat das Brüderpaar Bob und Mike Bryan, das
vor kurzem in Wien mit dem 1000. Matchsieg auf der ATP World Tour Sport-Geschichte geschrieben hat,
bereits seine Startzusage gegeben. „Wir sind mit den Vorbereitungen für den MercedesCup 2017 voll auf
Kurs. Nachdem sich der Ticketvorverkauf bereits bisher sehr gut entwickelt hat, bieten wir den Tennisfans
jetzt auch noch eine attraktive Weihnachtsaktion an“, erklärt Turnierdirektor Edwin Weindorfer.

Im Rahmen dieser Weihnachtsaktion, die morgen Freitag (18. November 2016) um 12.00 Uhr beginnt, wird
bei einer Bestellung bis 9. Januar 2017 ein Rabatt von 5 Prozent auf alle Tickets gewährt! Wer also auf
der Suche nach einem ebenso sportlichen wie originellen Weihnachtsgeschenk ist, der könnte ja
Eintrittskarten für den MercedesCup unter den Christbaum legen. Im Zuge dieser Aktion haben Ticketkäufer
die Chance, Gutscheine der Turnierpartner Tennis Warehouse, tennisMAGAZIN, Sportkind,
mybigpoint, Blackroll, Rauschenberger, Upon-Online Marketing
und des TC Weissenhof zu erhalten.
Zudem werden vom 1. Dezember 2016 bis zum Heiligen Abend täglich auf den Social-Media-Kanälen des
Turniers zahlreiche Advent-Überraschungen verlost, die im Zusammenhang mit dem MercedesCup stehen.

Für weitere Auskünfte über Eintrittskarten steht auch die Ticket-Hotline unter Tel. +49 (0) 1806 616263 (20
ct. / Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct. / Min. aus den deutschen Mobilfunknetzen) zur
Verfügung. Bestellungen werden auch per E-Mail an ticket@mercedescup.de entgegengenommen.
Informationen über Business-, VIP- und Logen-Angebote erhalten Interessenten unter Tel. +49 (0) 711
16543-42 oder per E-Mail an hospitality@mercedescup.de. Ticketinfos enthält zudem die Turnierwebsite
www.mercedescup.de.

zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang