​Struff und Brown haben das Semifinale im Visier

​Struff und Brown haben das Semifinale im Visier

Stuttgart,

Der MercedesCup geht langsam aber sicher in die entscheidende Phase und zwei Deutsche haben noch die Chance, den begehrte Siegerpokal und das Siegerauto von Mercedes-Benz zu gewinnen.

Jan-Lennard Struff bekommt es heute im Viertelfinale im zweiten Match nach 11.00 Uhr mit Lucas Pouille aus Frankreich zu tun. Damit erleben die Zuschauer eine Neuauflage des Achtelfinales von 2017, in dem Pouille nach Abwehr eines Matchballs in drei Sätzen die Oberhand behielt und schließlich sogar das Turnier gewann.

Nicht vor 15.00 Uhr trifft Dustin Brown auf Felix Auger-Aliassime (CAN/7). Brown hat nach seinem Überraschungssieg im Achtelfinale gegen Alexander Zverev viel Selbstvertrauen und noch lange nicht genug.

Eröffnet wird der Tag am Stuttgarter Weissenhof um 11.00 Uhr mit der Partie zwischen Denis Kudla (USA) und Matteo Berrettini (ITA). Zum Abschluss des Tages, nicht vor 17.30 Uhr, kämpfen Marton Fucsovics (HUN) und Milan Raonic (CAN/6) um den letzten offenen Platz im Halbfinale.

Turnierdirektor Weindorfer freut sich über 60.000 Besucher beim MercedesCup
Turnierdirektor Weindorfer freut sich über 60.000 Besucher beim MercedesCup
News
Finaltag beim MercedesCup
Finaltag beim MercedesCup
News
Federer nach Halbfinal-Sieg wieder Nummer 1 der Welt
Federer nach Halbfinal-Sieg wieder Nummer 1 der Welt
News
MercedesCup 2018 Day 8
MercedesCup 2018 Day 8
Galerie
Federer greift nach der Nummer 1
Federer greift nach der Nummer 1
News
Alles Roger in Stuttgart!
Alles Roger in Stuttgart!
News
MercedesCup 2018 Day 7
MercedesCup 2018 Day 7
Galerie
​Titelverteidiger Pouille steht im Halbfinale
​Titelverteidiger Pouille steht im Halbfinale
News
Roger Federer greift nach dem Semifinale
Roger Federer greift nach dem Semifinale
News
  • Mercedes
  • Liqui Molly
  • Emirates
  • FedEx
  • CG Gruppe
  • Gazi
  • Leo Vegas
  • Tennis Warehouse
  • Wir machen Druck
  • Siemens