Generationenduell um MercedesCup-Titel

Generationenduell um MercedesCup-Titel

Stuttgart,

Am Sonntag ab 12 Uhr steigt das MercedesCup-Finale zwischen Felix Auger-Aliassime und Marin Cilic.

Die Fans am Stuttgarter Weissenhof erwartet im diesjährigen Finale des MercedesCup ein echtes Generationenduell. Auf der einen Seite der erst 20-jährige Felix Auger-Aliassime (CAN/21), auf der anderen Seite der 32-jährige Marin Cilic (CRO/47).

Auger-Aliassime hat bereits vor zwei Jahren das Finale in Stuttgart erreicht, unterlag damals aber dem Italiener Matteo Berrettini – für den Kanadier eines von insgesamt sieben ATP-Finali, die er erreichte und allesamt verlor. Es geht für Auger-Aliassime also auch um die Beendigung seines „Finalfluchs“. Der 20-Jährige gibt sich vor dem Finale selbstbewusst: „Ich bin heute ein besserer, ein kompletterer Spieler als damals.“ Er ist sich bewusst, dass es nicht leicht wird, denn „Cilic war in den letzten Jahren einer der besten Spieler auf der Tour. Er ist ein großer Champion.“

Tatsächlich konnte Cilic 2014 die US Open gewinnen und hat insgesamt bereits 18 ATP-Titel auf seiner Visitenkarte stehen. Während Auger-Aliassime im Halbfinale seinen Gegner Sam Querrey (USA) in zwei Sätzen besiegte, profitierte Cilic in seinem Halbfinale auch von der verletzungsbedingten Aufgabe seines österreichischen Gegners Jurij Rodionov.

Jetzt geht’s ums Halbfinale!
Jetzt geht’s ums Halbfinale!
News
Stricker schafft Sensation
Stricker schafft Sensation
News
Jetzt greifen die Top-Spieler ein
Jetzt greifen die Top-Spieler ein
News
Stricker und 2 Deutsche weiter
Stricker und 2 Deutsche weiter
News
MercedesCup Day 3
MercedesCup Day 3
Galerie
Volles Programm am Weissenhof
Volles Programm am Weissenhof
News
Ex-US-Open-Champ in Runde 2
Ex-US-Open-Champ in Runde 2
News
MercedesCup 2021 Day 2
MercedesCup 2021 Day 2
Galerie
MercedesCup 2021 Day 1
MercedesCup 2021 Day 1
Galerie
  • Mercedes
  • Liqui Moly
  • betway
  • Emirates
  • CG Elementum
  • Gazi
  • LAVAZZA
  • Wir machen Druck
  • BDSwiss