Heute greifen die internationalen Stars an

Heute greifen die internationalen Stars an

Stuttgart,

Nach den bislang von deutschen Spielern dominierten Turniertagen geht es heute vor allem für die internationale Konkurrenz ans Eingemachte.

Im Mittelpunkt des heutigen Spieltages beim MercedesCup am Stuttgarter Weissenhof stehen vor allem die Topstars Tomas Berdych (CZE) und Grigor Dimitrov (BUL). Als Spieler der Top 4 des Turniers genossen beide in der ersten Runde ein Freilos. Berdych zog als Gegner für seinen ersten Auftritt in Stuttgart ein echtes Hammerlos. Der als Nummer drei gesetzte Tscheche muss gegen den unberechenbaren Australier Bernard Tomic ran. Der in Stuttgart geborene Tomic, die aktuelle Nummer 48 der Weltrangliste, setzte sich in der ersten Runde in drei Sätzen gegen den Franzosen Stephane Robert durch.

Von der Papierform etwas leichter hat es der Bulgare Dimitrov. In Stuttgart an Nummer zwei gesetzt, bekommt er es in seinem ersten Match am Weissenhof mit dem Polen Jerzy Janowicz zu tun. Die derzeitige Nummer 155 der Welt steht nach Verletzungspause dank eines „Protected Rankings“ im Hauptfeld. In der ersten Runde warf der Pole den Russen Andrey Kuznetsov aus dem Wettbewerb.

In der Partie zwischen Feliciano Lopez (ESP) und Jeremy Chardy (FRA) gilt der Spanier als Favorit. Die Nummer 33 der Welt nahm in der ersten Runde den an Nummer sieben gesetzten Franzosen Gilles Simon überraschend glatt mit 6:3, 6:3 aus dem Turnier. Chardy hingegen musste gegen den Deutschen Florian Mayer über drei hartumkämpfte Sätze gehen, um den Aufstieg in die zweite Runde zu fixieren.

Aus deutscher Sicht ist am Donnerstag ein Lokalmatador im Einsatz: Qualifikant Peter Gojowczyk (ATP 146) ist gegen den Franzosen Benoit Paire (ATP 49) in der Rolle des Außenseiters. Gojowczyk hat in den letzten Tagen hier in Stuttgart aber gezeigt, dass ihm Rasen liegt. In der ersten Runde besiegte er den Georgier Nikoloz Basilashvili in drei Sätzen, nachdem er sich zuvor erfolgreich durch die Qualifikation gekämpft hatte. Paire machte bei seinem Erstrundenauftritt mit dem Serben Viktor Troicki in zwei Sätzen kurzen Prozess.

Jetzt geht’s ums Halbfinale!
Jetzt geht’s ums Halbfinale!
News
Stricker schafft Sensation
Stricker schafft Sensation
News
Jetzt greifen die Top-Spieler ein
Jetzt greifen die Top-Spieler ein
News
Stricker und 2 Deutsche weiter
Stricker und 2 Deutsche weiter
News
MercedesCup Day 3
MercedesCup Day 3
Galerie
Volles Programm am Weissenhof
Volles Programm am Weissenhof
News
Ex-US-Open-Champ in Runde 2
Ex-US-Open-Champ in Runde 2
News
MercedesCup 2021 Day 2
MercedesCup 2021 Day 2
Galerie
MercedesCup 2021 Day 1
MercedesCup 2021 Day 1
Galerie
  • Mercedes
  • Liqui Moly
  • betway
  • Emirates
  • CG Elementum
  • Gazi
  • LAVAZZA
  • Wir machen Druck
  • BDSwiss