MercedesCup-Hauptfeld startet am Montag mit vier Deutschen

MercedesCup-Hauptfeld startet am Montag mit vier Deutschen

Stuttgart,

Heute erfolgt der erste Aufschlag im Hauptfeld des MercedesCup. Gleich vier Deutsche gehen dabei an den Start.

Die erfreuliche Meldung gleich zu Beginn: Zwei Deutsche haben die Qualifikation für das Turnier am Stuttgarter Weissenhof erfolgreich absolviert: Peter Gojowczyk besiegte in der zweiten und letzten Qualifikationsrunde den Belgier Ruben Bemelmans mit 6:4, 7:6 (7/4) und ist damit ebenso ins Hauptfeld des mit 701.975 Euro dotierten ATP-Rasenturniers eingezogen wie Yannick Hanfmann, der sich gegen den Stuttgarter Yannick Maden mit 6:4, 6:1 durchsetzte.

Hanfmann darf heute gleich wieder ans Werk gehen. Er trifft in der dritten Partie des Tages auf den Ungarn Marton Fucsovics, ebenfalls einen Qualifikanten.

Den Start auf dem Centre Court macht gleich um 11.00 Uhr der mit einer Wildcard ausgestattete Maximilian Marterer. Er misst sich mit dem an Nummer fünf gesetzten Steve Johnson aus den USA. Ab 13.30 Uhr bekommt es Jan-Lennard Struff mit dem slowakischen Qualifikanten Lukas Lacko zu tun.

In der letzten Partie des Tages startet Mischa Zverev nicht vor 17.30 Uhr gegen den Tunesier Malek Jaziri in den MercedesCup 2017.

MercedesCup 2021 Day 7
MercedesCup 2021 Day 7
Galerie
Marin Cilic holt MercedesCup 2021
Marin Cilic holt MercedesCup 2021
News
Generationenduell um MercedesCup-Titel
Generationenduell um MercedesCup-Titel
News
MercedesCup 2021 Day 6
MercedesCup 2021 Day 6
Galerie
Auger-Aliassime erster Finalist
Auger-Aliassime erster Finalist
News
Halbfinal-Tag beim MercedesCup
Halbfinal-Tag beim MercedesCup
News
MercedesCup 2021 Day 5
MercedesCup 2021 Day 5
Galerie
Querrey stoppt Strickers Sensationslauf
Querrey stoppt Strickers Sensationslauf
News
MercedesCup 2021 Day 4
MercedesCup 2021 Day 4
Galerie
  • Mercedes
  • Liqui Moly
  • betway
  • Emirates
  • CG Elementum
  • Gazi
  • LAVAZZA
  • Wir machen Druck
  • BDSwiss